überMorgen

Wie reagieren Metropolen auf die ökologischen Herausforderungen unserer Zeit? Wie lassen sich Wirtschaft und Gemeinwohl auf einen Nenner bringen? Gibt es überhaupt einen ökologischen, fairen, sozialen Zeitgeist? Und was müssen wir dafür tun?

Für den Blick in die Zukunft braucht es keine Glaskugel. Um zu verstehen, wie sich Gesellschaft, Lebens- und Konsumkultur verändern, betrachten wir die vergangenen Trends und Strömungen, tauschen uns im Netzwerk, mit Multiplikatoren und Forschenden aus. Die Ergebnisse fassen wir regelmäßig in einem Trendcheck zusammen und unterscheiden zwischen Megatrends, die uns  strategisch begleiten werden, und kurzfristigen Konsumtrends, die wir für die Inszenierung und Aktivierung von Inhalten nutzen. Auf Anfrage erstellen wir außerdem Branchen-Trendreports und kombinieren hier informative, relevante Elemente aus Daten, Prognosen und Grafiken.

In regelmäßigen überMorgen-Themenrunden setzen wir uns mit verschiedenen ildsjeler aus den Bereichen Architektur und Urbanismus, Kreislaufwirtschaft, Design, Ernährung, Kunst und Kultur, sowie Forschung und Bildung zusammen, um diese Erkenntnisse zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und mögliche Lösungen zu finden.

Ideen, konkrete Vorschläge oder Interesse, selbst dabei zu sein? Wir freuen uns auf Nachrichten an hello@ildsjelder.studio
x
Prev project Next project
Scroll up Drag View

ildsjeler.studio
communication for better